Die Verwaltung wird von Pro Augsburg Fraktion Bürgerliche Mitte beauftragt, in Zusammenarbeit mit den Augsburger Schulen, außerschulischn Bildungsträgern, der Stadtbücherei, Trägern der Jugendhuilfe, Sportvereinen, Musikschulen und ggf. weiteren Kräften ein Förderprogramm “Augsburger Weg in der Bildung” zu entwickeln und in den Pfingstferien umzusetzen, mit dem Ziel Lernrückstände von Schülerinnen und Schülern zu beheben, die im Laufe des Schuljahres, v.a. während der Schulschließungen seit dem 17.12.20, aufgelaufen sind…

Information als Datei durch einen KLICK auf das PDF-Symbol herunterladen:

Oder Sie lesen gleich hier:

hier zum Lesen