Pro Augsburg hielt nach Corona bedingter längerer Pause seine Mitgliederversammlung ab. Der Vorstand berichtete über die vielfältigen Aktivitäten in den beiden Jahren 2019 / 2020. Ein Bericht aus dem Stadtrat trug Frau Schabert-Zeidler als Pro Augsburg Stadträtin vor. Sie hob dabei die gute Zusammenarbeit mit den anderen Parteien in der Fraktion “Bürgerliche Mitte” hervor. Diese stellte bereits viele für die Augsburger Bürger wichtige Anträge / Anfragen und schaut als eine durchaus schlagkräftige Opposition der Stadtregierung aus CSU und Grünen genau auf die Finger.
Rolf Ricker (1.Vorstand), Thomas Lis (2. Vorstand), Peter Boegler (3.Vorstand), Christina Vogelgsang (Schatzmeisterin) und Claudia Eberle (Schriftführerin) wurden von den Pro Augsburg Mitgliedern allesamt mit überwältigender Mehrheit in ihren Ämtern für weitere 3 Jahre bestätigt.
Erinnert wurde noch an das im Dezember 2020 verstorbene Gründungsmitglied und langjährigen Stadtrat Dr. Rudolph Holzapfel.
Mit großem Beifall wurde Frau Beate Schabert-Zeidler zur Ehrung mit der ‚Bayerischen Verfassungsmedaille in Silber‘ beglückwünscht.