Dafür steht PRO AUGSBURG – Unsere Top-Themen

» Stärkung von bürgerlicher Eigenverantwortung

» Ideeologiefreie, sachorientierte, zukunftsweisende Lösungen – Sachpolitik statt Parteipolitik

» Wirtschaftlich verantwortliches Handeln

» Florierende Wirtschaft als Basis für die Steuerkraft und den Wohlstand in der Stadt

» Senkung der Gewerbesteuer und Grundsteuer

» Keine weitere Erhöhung der Gebühren

» Stärkung des lokalen Einzelhandels

» Gestalten statt Verwalten

» Digitalisierung in der Verwaltung für mehr Bürgerfreundlichkeit

» Eigenes Verkehrsreferat, Trennung von Wirtschafts- und Finanzreferat

» Finanziell gut ausgestattetes Sanierungsprogramm für alle Verkehrsteilnehmer

» Schaffung eines echten 365-Euro-Ticket für alle Bürger

» Langfristige Sicherung der medizinischen Grundversorgung

» Schaffung von weiteren Kurzzeitpflegeplätzen

» Innovatives Bauen für alle

» Keine weiter ausufernden Sozialausgaben

» Mehr Sicherheit und Sauberkeit in der Stadt

» Dauerhafter Erhalt des Ofenhauses als Kultur-Spielstätte

» Realisierung eines Römer-Museums in der Innenstadt

» Erhalt bzw. Ausbau der Sportanlagen und Bäder sowie Schaffung eines 50-m-Beckens

» Vielfältiges Bildungsangebot

» Fortführung der Schulsanierung

» Ausbau der Kinderbetreuung

Bürger machen Politik“ – dieser Leitspruch gilt für Pro Augsburg seit der Gründung im Jahr 2000. Entsprechend diesem Leitbild bringen wir unternehmerisches Denken und viel gesunden Menschenverstand in unsere politische Arbeit ein.

Unsere Stadtratsliste besteht aus einem Kompetenzteam von Frauen und Männern aus unterschiedlichen Lebensbereichen, die sich für unsere Stadt engagieren und sie mitgestalten möchten.

Pro Augsburg ist grundsätzlich offen auch für die Ideen anderer, wir stehen insbesondere für unternehmerisches Denken und wirtschaftliches Handeln, sowie für die Bereiche Kultur, Bildung, Sport und Gesundheit.

Wir stehen für einen kollegialen und fairen Umgang mit allen demokratischen Kräften ohne Ausgrenzung – weder im Wahlkampf noch danach. Wir streben eine bürgerlich-liberale Stadtregierung an.

Unser Wahlprogramm umfasst eine Sammlung wichtiger Themen, die Bürger in Augsburg bewegen, stellt aber keine abschließende Auflistung aller relevanten Themen dar. Erfahrungsgemäß wird sich vieles erst im Laufe der Legislaturperiode ergeben, hier stehen wir dafür uns nach intensiver Diskussion eine fundierte Meinung zu bilden und diese dann im Stadtrat entsprechend dem Motto „Bürger machen Politik“ einzubringen.